8.2

Vorgänge in der App

Neue Features

Vorgänge in der App

Ab heute können Vorgänge in der App bearbeitet werden. 

Um einen Vorgang einzusehen, muss der Vorgang oder eine Unteraufgabe des Vorganges einem App Benutzer zugewiesen werden. 

Der App Benutzer erhält dann eine Sofort-Benachrichtigung.

      

Sollte dem Benutzer der Vorgang direkt zugeordnet werden, dann erhält dieser den vollen Zugriff auf die Daten des Vorganges. Das beinhaltet die Unteraufgaben, Kommentare, verknüpfte Ereignisse, Uploads und die Änderungshistorie.

Hat der Benutzer nur eine Zuordnung zu einer Unteraufgabe des Vorganges dann kann der Benutzer auch nur genau diese Unteraufgabe bearbeiten.

Statusänderungen werden zwischen Portal und App in Echtzeit aktualisiert!