Fehlerbericht bei Rundgängen und Aufgaben

Wird eine Aufgabe oder ein Rundgang nicht oder nicht korrekt ausgeführt, können Sie sich vom System automatisch darüber informieren lassen.

Idee

COREDINATE ist dazu da, Ihnen Arbeit abzunehmen.

Wenn Sie COREDINATE einsetzen, aber immer noch manuell nach Fehlern bei Ihrer Dienstleistung suchen, nutzen Sie noch nicht alle Funktionen von COREDINATE.

Nutzen Sie geschickt z. B. unsere Filter in den Berichten, spart es Ihnen etliche Stunden mühsamer Arbeit - denn COREDINATE übernimmt die Auswertung für Sie!

 

Rezept

Legen Sie im Portal unter "Auswertungen" -> "Berichte" einen neuen Bericht an

 

Klicken Sie dazu rechts oben auf den blauen Button
Ein neues Fenster öffnet sich, in welchem Sie dem Bericht einen Namen geben müssen, danach wählen Sie rechts davon als "Grundlage des Berichts" z.B. entweder "Aufgabenerledigung" oder "Rundgangerledigung" aus

Wichtig ist als nächstes auch die Zuordnung, bei welchem Kunden und oder Bereich die Erfassung stattfinden soll

Sie können entweder Unternehmensweit alle Aufgaben/Rundgänge erfassen, welche nicht ausgeführt wurden, Sie können aber auch die Erfassung nur für einen Kunden mit seinen Objekten, einem bestimmten Objekt oder verschiedenen Objekten oder Kunden einstellen.

 

Klicken Sie nun rechts unten auf das blaue Feld "Fortfahren" und wählen Sie aus, was in dem Bericht alles erhalten sein soll.

Stellen Sie nun ein, in welchem Zeitraum die nicht erledigten oder abgelaufenen Aufgaben erfasst werden sollen, in unserem Fall sind es 24 Stunden und wählen Sie die Felder aus, welche im Bericht enthalten sein sollen

Nun wählen Sie rechts aus, welche Filter sie setzen wollen, um zu sehen, ob eine Aufgabe nicht erledigt wurde, dazu haben Sie die Auswahlmöglichkeiten wie in der unten angezeigten Animation sehen können.

Bei Aufgaben, die als "Nicht erledigt" markiert wurden oder wenn die Aufgabe nicht in der von Ihnen vorgegebene Zeit erledigt wurde, wählen Sie "Abgelaufen" und "Nicht erledigt" aus

 

Die Animation zum besseren Verständnis

 

Bei Rundgängen wählen Sie "Abgebrochen", "Abgelaufen" oder "Pausiert" aus, damit Sie über den jeweiligen Status informiert werden

 

Bitte vergessen Sie nicht, immer die gesetzten Filter auch zu speichern!

 

Ergebnis

Durch die gesetzten Filter übernimmt COREDINATE nun die Auswertung automatisch für Sie.

Da wir die Daten auf diejenigen Fälle begrenzt haben, in denen etwas schiefgelaufen ist, bekommen Sie auch nur in diesen Fällen eine Nachricht.

Läuft alles, wie es soll, bekommen Sie auch keinen Bericht.