Was mache ich bei einem Defekt meines Mobilgerätes?

Leider sind wir von den Herstellern verpflichtet, dass Sie sich als Kunde im Falle eines Defektes direkt an den Hersteller und nicht an uns wenden.

Bei defekten SONIM-Geräten soll der Kunde sich per E-Mail an den Sonim Support (englischsprachig) wenden: RMA@sonimtech.com

Der Support von Sonim benötigt folgende Angaben:

1. Vollständiger Name (Ihr Firmenname & Name des Ansprechpartners)
2. Physische Adresse (Postanschrift)
3. Sonim-Modell und Kaufdatum (TT / MM / JJ)
4. IMEI-Nummer des Mobilteils (Wenn dies noch möglich ist, wählen Sie * # 06 # mit der
    Telefontastatur, dann wird die IMEI angezeigt) 1*)
5. Ihr Firmenname
6. Kontakt Telefonnummer
7. Mobilfunkanbieter
8. Erläuterung des Problems

Hinweis:

  • Unbedingt den Kaufbeleg mitsenden
  • nicht mehr als 5 Geräte gleichzeitig zur Reparatur anmelden
  • niemals Garantiefälle mit Nicht-Garantiefälle vermischen

SONIM Geräte

1*) Wenn das Display nicht mehr funktioniert oder die IMEI im Gerät nicht mehr angezeigt werden kann, finden Sie diese beim XP8800 unter diesem Aufkleber (bitte entfernen, falls noch nicht geschehen)

im Akkufach

Beim Sonim XP7700 finden Sie die IMEI auf der Rückseite des Geräts:

Der Aufkleber ist sehr klein und die IMEI sehr schwierig zu lesen!

 

Crosscall Geräte

Bei defekten CROSSCALL-Geräten soll sich der Kunde am besten erst einmal telefonisch an Crosscall wenden.

Weitere Infos und eine deutsche Telefonhotline finden Sie unter: https://crosscall.com/de/support-germany/