Wie benutze ich Filter?

An einigen Stellen im Portal haben Sie die Möglichkeit, explizit nach bestimmten Einträgen zu suchen. Dafür gibt es die Filterfunktion.

Sie können im Portal unter den Arbeitsergebnissen speziell nach Einträgen suchen.

Das ist die Filterfunktion von COREDINATE und soll Ihnen die Suche erleichtern bzw. Ihnen beim schnellen Auffinden benötigter Informationen helfen.

Für die jeweiligen Untermenüs haben Sie angepasste Filteroptionen.

Zwei grundsätzliche Filter sind überall gleich:

  • "Eigener Zeitraum" - Hier wird der Zeitraum eingestellt, für den Sie Daten benötigen

    Der erste Klick markiert den Beginn des Zeitraums und der zweite Klick markiert das Ende des Zeitraums. Unter den Kalendern sehen Sie die Uhrzeiten, die Sie noch auswählen können.
  • "Zuordnungen" - Hier wird der Bereich/die Bereiche ausgewählt, für welchen Sie Datensätze brauchen.

In den jeweiligen Untermenüs gibt es dann noch "Weitere Filter", die sich je nach Untermenü geringfügig unterscheiden können:

(Wiederholende Einträge erklären wir nur beim ersten Eintrag)

Wachbuch

  • Mitarbeiter filtert nach den Namen der Mitarbeiter (Mehrfachauswahl möglich)

    Typ filtert nach den verschiedenen Eintragsarten.
  • Aktivitäten - Anzeige, wann sich wer an der App oder im Portal angemeldet hat, wer hat wann welche Bereiche an der App aufgerufen usw.
  • Arbeitszeiterfassung - zeigt die erfassten Zeiten mit Name des Mitarbeiters an
  • Aufgaben - zeigt erledigte aber auch nicht erledigte Aufgaben an
  • Bereichszeiterfassung - Liefert die erfassten Zeiten mit den Namen des Kunden und des Bereichs (z.B. ein Objekt) mit Namen der Mitarbeiter
  • Ereignisse - zeigt erfasste Ereignisse mit Bildern und Bemerkung an
  • Kontrollpunkte - zeigt alle erfassten Kontrollpunkte NFC, GPS, Bluetooth-Beacon an
  • Rundgänge - zeigt unabhängig vom Status die Rundgangerledigung an
  • Schlüsselprotokoll - listet alle angenommenen und abgegeben Schlüssel oder Schlüsselbunde

Standardmäßig ist der Punkt Aktivitäten inaktiv, damit die Übersicht im Wachbuch besser gewahrt wird.

Aktivieren oder deaktivieren Sie einfach die Haken dort, wofür Sie Informationen benötigen oder eben nicht.

Kontrollpunktscans

  • Gerät - zeigt Geräte an, mit denen gescannt wurde
  • Mitarbeiter - zeigt ausgewählte Mitarbeiter an

 

Ereignisse

  • Ereignisart - ein oder mehrere Ereignisarten können gewählt werden
  • Formular - welches Formular soll angezeigt werden
  • Formularfelder - Welches Formularfeld (der Name, wie das Feld heißt, z.b. Zählerstand)
  • Formularfeldwert suchen - Das, was in das Feld durch den Mitarbeiter eingetragen wurde wurde (z.B. beim Zählerstand der Wert)
  • Gerät - Das Gerät, womit der Eintrag erfasst wurde
  • Mitarbeiter  -Name des Mitarbeiters
  • Status - wurde das Ereignis Verändert oder gelöscht

 

Rundgangerledigung

  • Dauer - Wurde der Rundgang im Zeitrahmen, zu langsam oder zu schnell erledigt
  • Ersatznachweise - wenn Kontrollpunkte nicht gescannt werden konnten und dafür ein Foto als Beweis hinterlegt wurde
  • Gerät - Das Gerät, womit der Eintrag erfasst wurde
  • Mitarbeiter - Name des Mitarbeiters, welcher den Rundgang gelaufen ist
  • Rundgang - Um welchen Rundgang handelt es sich
  • Status - zeigt an, ob der Rundgang in Bearbeitung oder pausiert ist, erledigt, abgebrochen  wurde oder abgelaufen ist.

 

Aufgabenerledigung

  • Aufgabe - Name der Aufgabe
  • Formular - Name des verknüpften Formulars, welches an der Aufgabe angehängt ist
  • Formularfelder - Welches Formularfeld (der Name, wie das Feld heißt, z.b. Zählerstand)
  • Formularfeldwert suchen - Das, was in das Feld durch den Mitarbeiter eingetragen wurde wurde (z.B. beim Zählerstand der Wert)
  • Gerät - Das Gerät, womit der Eintrag erfasst wurde
  • Mitarbeiter - Name des Mitarbeiters, welcher die Aufgabe erledigt hat
  • Status - Erledigt, nicht erledigt, abgebrochen oder abgelaufen

 

Alarme

  • Gerät - Das Gerät, womit der Alarm ausgelöst wurde
  • Mitarbeiter - Name des Mitarbeiters, welcher den Alarm ausgelöst hat

 

Schlüsselprotokoll

  • Gerät - Das Gerät, womit der Schlüssel gescannt wurde
  • Mitarbeiter - Name des Mitarbeiters, welcher den Schlüssel/Schlüsselbund angenommen oder abgegeben hat 
  • Schlüssel - Name des ausgegebenen Schlüssels oder Schlüsselbund

 

Vorgänge

  • Benutzer - Name des bearbeitenden Mitarbeiters
  • Prozesse - Name des Prozesses
  • Status - In Bearbeitung, Erledigt oder Offen