Wie erfasse ich ein Ereignis?

Mit den Ereignissen können Sie mit Fotos und Text dokumentieren, wenn Sie außergewöhnliche Vorkommnisse beobachten.



Sie haben an zwei Stellen die Möglichkeit ein oder mehrere Ereignisse mit der COREDINATE-App zu erfassen.
Einmal können Sie im Bereich ein Ereignis erfassen oder Sie können Ereignisse erfassen, wenn Sie sich im Rundgang befinden, damit Sie diesen nicht pausieren oder gar beenden müssen.

Bitte melden Sie sich an der App mit Ihrem Benutzernamen oder Ihrem Zugangsmedium an, falls noch nicht geschehen und tippen sie bei den "Funktionen" auf "Bereich suchen".

 

Platzhalter

 

Danach öffnet sich eine Liste mit allen angelegten Bereichen.

 

Platzhalter

 

Tippen Sie den gewünschten Bereich an.

Sie können auch Ereignisse in einem Rundgang erfassen, indem Sie auf "Rundgänge anzeigen" tippen und den gewünschten Rundgang auswählen und diesen dann starten müssen.
Die Vorgehensweise ist absolut gleich, egal, wo Sie ein Ereignis erfassen.

Platzhalter

 

Unter Module "Rundgänge anzeigen" finden Sie die "Funktionen" ... 

Hier sehen Sie schon unter "Funktionen" "Ereignis erfassen", worauf Sie bitte tippen.
Folgende Ansicht öffnet sich:

Platzhalter



Datum und Uhrzeit sind bereits vorgegeben, lassen sich aber für bestimmte Situationen anpassen.


Sie sehen ein Feld "Auswahl treffen" (Pflichtfeld!), auf welches Sie bitte tippen.

 

Platzhalter



Jetzt öffnet sich eine Liste mit vorgefertigten Ereignisarten, wovon Sie bitte eine auswählen.

Je nachdem, welche Ereignisarten für den Bereich angelegt sind, werden diese hier zur Auswahl angeboten. Wenn eine Ereignisart nicht zur Auswahl steht, ist sie für diesen Bereich nicht vorgesehen bzw. zugeordnet.

Ihre Auswahl wird Ihnen nun unter "Ereignisart" in dem Feld angezeigt, in welchem vorher "Auswahl treffen" stand.

Wenn Sie sich vertippt haben, können Sie diese Auswahl jederzeit ändern, indem Sie erneut auf das Feld unter "Ereignisart" tippen.

Dann öffnet sich die Auswahlliste abermals und Sie können nun Ihre Wahl korrigieren.

Die Ereignisarten können Sie im Portal (passende Rechte vorausgesetzt) unter
"Stammdaten -> Ereignisarten"
entweder ändern, umbenennen oder eigene hinzufügen.

Somit können Sie diese ganz individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse einstellen. Wie Sie das machen können, erfahren Sie hier in diesem Beitrag.


Platzhalter



Bei der Menge der Ereignisse (siehe auch unser Beispiel) können Sie die Anzahl verändern.Dazu können Sie auch eine Bemerkung verfassen, welche z.B. die Anzahl erklären könnte.


Sie können in das Feld "Bemerkungen" natürlich auch jede anderen Informationen eintragen, die für dieses Ereignis relevant sind.

Wenn Sie Ihre Mobilgeräte-Tastatur so konfiguriert haben, dass das Mikrofon aktiv ist, können Sie Texte auch anstatt auf der Gerätetastatur zu tippen mit Ihrer Stimme diktieren!

Wie Sie dies aktivieren oder einstellen, lesen Sie bitte in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes nach.

Sie sehen unter dem Feld "Bemerkungen" "Bild anhängen" wo sich rechts davon
dieses Kamerasymbol  befindet.


Tippen Sie bitte auf dieses Symbol, dann öffnet sich folgendes Popup mit folgenden Auswahlmöglichkeiten:

Platzhalterfoto_aufnehmen_auswaehlen_ereignis

 

  • Foto aufnehmen 

    Startet direkt Ihre Kamera am Gerät. Wenn Sie ein Foto gemacht haben, müssen Sie es in der Kamera speichern, damit es in die App übernommen wird

  • Foto auswählen 

    Lässt Sie ein bereits gemachtes Foto aus Ihrer Galerie auswählen und dieses in die App einfügen.

Wenn Sie jetzt Ihr Bild von der Kamera oder aus der Galerie in die App übernommen haben, können Sie direkt weitere Bilder auswählen, indem Sie erneut auf das Kamerasymbol  tippen und diese in die App übernehmen.

Ob das Importieren in die App funktioniert hat, erkennen Sie an dem kleinen Vorschausymbol unter "Bild anhängen". Je nachdem, wie viele Bilder Sie gemacht oder importiert haben, wird die Menge rechts von der Miniaturansicht als Zahl angezeigt. 



PlatzhalterApp-Bild_anhaengen_neu

Wenn Sie das Symbol App-Bild_anhaengen_neu_plus1 antippen, können Sie das Bild/die Bilder in "Groß" ansehen und prüfen ob Ihre Aufnahmen aussagekräftig genug sind, oder ob Sie vielleicht ein Bild nochmal löschen wollen, um ein Neues zu machen.
Löschen können Sie das jeweilige Foto, indem Sie auf dieses Symbol loeschen_button_ereignis tippen

 

 

Platzhalterangehaengtes_foto_ereignis



Sind Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden, tippen Sie einfach unter der großen Bildvorschau auf "Schließen" und Sie gelangen wieder in die vorherige Ansicht, wo Sie unter der Miniaturvorschau auf "Speichern" tippen.

Die erfassten Ereignisse werden mit den Bildern an das Portal übertragen.

 

Platzhalterereignis_erfassen_speichern

Fertig, Ihre Ereignisse sind ab sofort im Portal sichtbar.

Je nach Größe und Anzahl der Fotos, sowie nach verwendeter Internetverbindung kann die Datenübertragung einige Zeit in Anspruch nehmen.
Je mehr Bilder Sie in einem Ereignis erfassen, umso größer wird das Datenpaket, was COREDINATE übertragen muss, weswegen wir für einen komplikationslosen Ablauf eine Datenflat für Ihr Mobilgerät oder alternativ eine Verbindung über WiFi (wenn möglich) empfehlen.

Zu Ihrer Information, welche Ereignisse sich in Ihrem Bereich häufen oder welche Ereignisse zuletzt erfasst wurden, können Sie auf die Felder "Letzte Ereignisse" oder "Häufigste Ereignisse" tippen.
Dort bekommen Sie dann die Informationen über die letzten bzw. die häufigsten Ereignisse.



Platzhaltercoredinate.zendesk.comhcarticle_attachments360003378891letzte_Ereignisse_anzeige-1