Wie gebe ich Formulare aus?

Formularausgaben

Wenn Sie nur Daten mobil über unsere Formulare erfassen möchten, haben Sie bereits alles eingerichtet, was erforderlich ist.

Möchten Sie die Erfassungen zusätzlich ausdrucken und z. B. archivieren, hilft Ihnen die Funktion Formularausgabe von COREDINATE.

Der große Vorteil: Grundlage für Formularausgaben sind Ihre gewohnten Papierformulare.

Egal also, ob Ihr Mitarbeiter das Formular auf dem Smartphone oder einem Tablet ausfüllt, das ausgedruckte Formular sieht so aus, wie Sie es gewohnt sind - nur eben nicht handschriftlich ausgefüllt, sondern sauber in Maschinenschrift.

Wie Sie ein neues Formular anlegen, erfahren Sie in diesem Beitrag

 

Fertig ausgefüllt würde die Formularausgabe dann mit allen angelegten Feldern ausgegeben:

 

 

Bitte beachten Sie, dass die Vorausgefüllten Felder nicht bei der Aufgabenerledigung in der Vorschau zu sehen sind!
Diese Felder sind erst beim Exportieren sichtbar.

Um das Formular am Mobilgerät auszufüllen, müssen Sie es zuerst als "Aufgabe" anlegen.Wie das gemacht wird, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wenn das Formular ausgefüllt wurde, klicken Sie im Portal links im Hauptmenü auf "Arbeitsergebnisse" und dann auf "Aufgabenerledigung"

Mit Klick in die Zeile, welche die Aufgabe enthält, bekommen Sie folgende Anzeige:

FlexForm_neu_FormularAufgabenerledigung_Vorschau02-1

Bitte das gewünschte Formular in der Formularvorschau zum exportieren auswählen (siehe obiges Bild)
Jetzt klicken Sie bitte rechts auf "Exportierenund wählen dann aus, wohin die pdf gespeichert werden soll oder lassen sich diese direkt anzeigen.

Ob Ihnen angeboten wird, ob das Formular gespeichert oder nur angezeigt werden soll, hängt von der Konfiguration Ihres Computers ab.

Wird die generierte PDF-Datei direkt heruntergeladen, können Sie bei den meisten Browsern mit der Tastenkombination "STRG" und "J" (gleichzeitig drücken) in die Downloadliste springen.

Die Datei sollte unter "export_xxxx-xx-xx_xx-xx.pdf" zu finden sein.

ACHTUNG: Die Zahlen dahinter sind immer andere. Die "x" dienen nur als Platzhalter für Datum und Uhrzeit!

z.B. export_2020-03-31_09_25.pdf