Wie lege ich einen Schlüsselbund an oder lösche ihn?

Einen Schlüsselbund anlegen

Einzelne Schlüssel zu verwalten, kann manchmal recht umständlich sein. Auch wenn Sie jeden Schlüssel einzeln im System anlegen sollten, ist es im Alltag viel leichter, mit Schlüsselbunden größere Einheiten zu bilden. Bei COREDINATE haben wir dies leicht und übersichtlich für Sie gelöst; gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie im Portal "Stammdaten" und anschließend "Schlüssel"

  2. Suchen Sie sich den Schlüssel, den Sie als erstes dem neuen Schlüsselbund hinzufügen wollen, in der Baumstruktur heraus (Tipp: Über das Suchfeld oberhalb geht es besonders schnell, wenn Sie Namen oder Nummer des Schlüssels wissen)

  3. Klicken Sie rechts von der Baumstruktur auf das Schlüsselbund-Symbol mit dem Plus

  4. Sofort öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie dem Schlüsselbund einen Namen geben können - tragen Sie einen möglichst plausiblen Namen ein und klicken Sie auf "Anlegen"

  5. Nach dem Speichern wird der Schlüsselbund links in der Baumstruktur eingegliedert und rechts in der Detailansicht ausgegeben - wie auch bei einem einzelnen Schlüssel können Sie nun eine Nummer für den Bund vergeben oder zusätzliche Informationen eintragen. Unter Schlüssel sehen Sie zudem, aus welchen Schlüsseln der Bund aktuell besteht (weitere können über das Plus darunter jederzeit hinzugefügt werden)

 

 

 Einen einzelnen Schlüssel dem Schlüsselbund hinzufügen, herauslösen oder löschen

Wurde der erste Schlüsselbund bereits angelegt und Sie haben ihn links in der Baumstruktur ausgewählt, listet COREDINATE rechts auf, welche Schlüssel dem Bund untergeordnet sind: 

  • Klicken Sie zum Hinzufügen weiterer Schlüssel einfach auf das Plus
    unterhalb der Liste 

  • Klicken Sie zum Herauslösen einzelner Schlüssel aus dem Bund einfach
    auf die gesprengte Kette 

  • Klicken Sie zum kompletten Löschen eines einzelnen Schlüssels einfach
    auf den Papierkorb 

Wenn nur (noch) ein einziger Schlüssel im Bund ist, kann dieser nicht gelöscht werden. In diesem Falle ist der komplette Bund zu löschen.

 

 Einen Schlüsselbund auflösen

In der täglichen Praxis kann es durchaus vorkommen, dass ein Schlüsselbund aufgelöst werden muss (z. B. weil die einzelnen Schlüssel auf andere Bunde verteilt werden). Auch das ist in COREDINATE problemlos möglich:

Beim Auflösen eines Schlüsselbundes werden die einzelnen Schlüssel am Bund nicht gelöscht, sondern nur der Schlüsselbund selbst.

  1. Öffnen Sie im Portal zunächst "Stammdaten" und dann "Schlüssel"

  2. Öffnen Sie den Schlüsselbund durch Klick nachdem Sie ihn links aus der Baumstruktur herausgesucht haben

  3. Oben rechts über der Detailansicht des Schlüsselbundes klicken Sie auf die "gesprengte Kette" 

  4. Es erfolgt vorher noch eine Sicherheitsabfrage - sobald Sie auf "Fortfahren" klicken, wird der Schlüsselbund aufgelöst und die Schlüssel liegen frei bei den Kunden bzw. Bereichen, denen sie selbst direkt zugeordnet sind 

Einen Schlüsselbund komplett löschen

Gibt man einen kompletten Schlüsselbund an den Kunden zurück, macht es Sinn, nicht nur den Bund selbst, sondern auch die Schlüssel daran zu löschen. Dies ist über die Funktion Schlüsselbund löschen möglich.

Bitte machen Sie sich bewusst, dass die Funktion "Schlüsselbund" löschen alle dem Bund zugeordneten Schlüssel unwiderruflich löscht. Möchten Sie nur den Schlüsselbund löschen, die einzelnen Schlüssel jedoch behalten, nutzen Sie bitte die Funktion "Schlüsselbund auflösen", aus dem Thema zuvor!

Gehen Sie zum Löschen wie folgt vor:

 

  1. Öffnen Sie im Portal zunächst "Stammdaten" und dann "Schlüssel"

  2. Öffnen Sie den Schlüsselbund durch Klick nachdem Sie ihn links aus der Baumstruktur herausgesucht haben

  3. Oben rechts über der Detailansicht des Schlüsselbundes klicken Sie
    auf den "Papierkorb

  4. Es erfolgt vorher noch eine Sicherheitsabfrage - sobald Sie auf "Fortfahren" klicken, wird der Schlüsselbund sowie ihm zugeordnete Schlüssel komplett gelöscht