Wie lerne ich Kontrollpunkte und Zugangskarten ein?

Kontrollpunkte dienen dem Nachweis Ihrer Mitarbeiter, dass diese zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort eine Kontrolle durchgeführt haben.

Dafür müssen Sie, nachdem Sie Kunden und danach die Bereiche angelegt haben, Kontrollpunkte für einen Bereich einlernen. Wie Sie einen Kunden und Bereiche anlegen, erfahren Sie hier

Kontrollpunkte einlernen

Um einen Kontrollpunkt überhaupt einlernen zu können, müssen Sie an der App das Recht der "Administration" haben. Wie Sie dieses Recht erhalten, können Sie hier unter dem Punkt "Rechte" nachlesen.

Unter dem Aspekt, dass Sie administrative Rechte für die App haben, melden Sie sich bitte mit Benutzername und Kennwort oder mit Ihrem bereits eingelernten Zugangsmedium an der App an.

  1. Auf der Startseite finden Sie den Punkt "Administration", den Sie bitte antippen.

                   

  2. Tippen Sie jetzt bitte auf "Kontrollpunkt einlernen".

  3. Jetzt sind Sie im Auswahlmenü, wo Sie den Bereich auswählen, dem die Kontrollpunkte zugeordnet werden sollen. (Das ist nur ein Beispielbild. Ihre Ansicht zeigt natürlich Ihre Bereiche/Kunden an)

                   

  4. Tippen Sie jetzt bitte auf den gewünschten Bereich, dem die Kontrollpunkte zugeordnet werden sollen, dann sehen Sie folgenden Bildschirm

                   

     

     

    Bei iPhone (ab dem iPhone 7) müssen Sie zuerst von rechts nach links über den Bildschirm streichen, damit folgende Anzeige erscheint:

                   

    Jetzt können Sie den Kontrollpunkt scannen.
    Das müssen Sie beim iPhone vor jedem Scan machen!

     

  5. Jetzt halten Sie bitte den gewünschten Kontrollpunkt hinten an Ihr Endgerät

    (an den Akkudeckel, in der Regel etwa Mittig, bei moderneren Geräten oder iPhones kann das auch seitlich von der vorderen Kamera sein)

Für genauere Informationen zum Auslesen von NFC in Ihrem Gerät sehen Sie bitte in Ihrer Bedienungsanleitung nach.

Wenn der Kontrollpunkt erfolgreich erkannt wurde, spüren Sie eine "Quittungsvibration" vom Gerät und Sie sehen nachfolgenden Bildschirm, wo Sie bitte Informationen zum Kontrollpunkt eingeben. 

Sie müssen einen Namen für den Kontrollpunkt vergeben (erkennbar an der gelben Umrandung bei "Name"), Sie können bei Bedarf eine Beschreibung eingeben, ist aber nicht zwingend notwendig.

Mögliche Namen könnten Beispielsweise "Haupteingang", "Pforte", "Sekretariat" oder ähnlich bezeichnend lauten.

Sie können auch einfach nur Ziffern oder Kürzel eingeben und das später an einem Computer, Tablet oder ähnlichem editieren.

Allerdings müsste dann bei Bedarf an zwei Stellen eine Änderung vorgenommen werden. Dies sparen Sie sich jedoch, wenn Sie gleich hier eine passende Bezeichnung eintippen.

 

               

 

Wenn Sie Ihre gewünschten Eingaben getätigt haben, tippen Sie bitte auf "Speichern".

Jetzt können Sie nahtlos den nächsten Kontrollpunkt einlernen oder, wenn Sie fertig mit dem Einlernen der Kontrollpunkte sind, wieder zurück (z. B. auf Administration -> Zugangsmedium einlernen, siehe Bild Punkt 3.)

 

Zugangsmedium einlernen

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern die Anmeldung an der App etwas komfortabler gestalten wollen, können Sie Ihnen Zugangsmedien zum Anmelden an der App geben und diese dann einlernen.

Tippen Sie jetzt bitte auf "Zugangsmedium einlernen".

Auf folgendem Display sehen Sie jetzt alle Mitarbeiter, denen noch kein Zugangsmedium zugewiesen wurde.

 

               

 

Tippen Sie bitte den Mitarbeiter an, dem Sie das Zugangsmedium zuweisen möchten. Folgender Bildschirm öffnet sich

 

               

 

Auch hier müssen Sie beim iPhone vorher von recht nach links über den Bildschirm streichen, damit Sie das Zugangsmedium einlesen können!

Halten Sie jetzt bitte Ihr Zugangsmedium hinten an Ihr Gerät, wie schon mit den Kontrollpunkten vorher.
Wird das Zugangsmedium erfolgreich erkannt, ertönt ein "Quittungston" und der Name des Mitarbeiters wird nach "Bereits registriert" verschoben.

Wenn Sie alle gewünschten Zuordnungen getätigt haben, können Sie den administrativen Bereich wieder verlassen und ganz normal mit der App arbeiten oder die App einfach verlassen.