Wie ordne ich ein Zugangsmedium einem Mitarbeiter zu?

Die Anmeldung an der COREDINATE App ist auf zwei verschiedenen Wegen möglich:

  1. Ihr Mitarbeiter gibt nach dem Start der App Benutzername und Passwort ein

  2. Ihr Mitarbeiter scannt nach dem Start der App ein Zugangsmedium, das ihm zugeordnet wurde (z. B. eine Zugangskarte oder einen NFC-Schlüsselanhänger)

Die erste Variante ist immer möglich - die zweite Variante ist deutlich bequemer und schneller. Wie Sie Ihrem Mitarbeiter ein Zugangsmedium zuordnen, lesen Sie im Folgenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie selbst ein Zugriffsrecht auf den Adminbereich der App haben! Außerdem muss der Mitarbeiter, dem das Zugangsmedium zugeordnet werden soll, vorher im Portal als Benutzer angelegt werden.

  1. Melden Sie sich zuerst selbst an der App an

  2. Öffnen Sie im Hauptmenü ("Startseite") der App den Menüpunkt "Administration"



  3. Wählen Sie den Eintrag "Zugangsmedium einlernen"



  4. Wählen Sie den Mitarbeiter durch antippen aus der Liste aus, dem das Zugangsmedium zugeordnet werden soll



  5. Sie werden nun aufgefordert, das Zugangsmedium dieses Mitarbeiters zu scannen - bitte tun Sie dies



  6. Wenn alles funktioniert hat, wurde das Zugangsmedium korrekt eingelesen, der Benutzer wird nach "Bereits registriert" verschoben und die Meldung erscheint, dass das Zugangsmedium dem Mitarbeiter zugewiesen wurde.

  7. Tippen Sie auf "Bereits registriert" und Sie können noch einmal prüfen, welche Zugangskarte mit welcher Tag-iD dem Benutzer zugewiesen wurde.