Wie ordne ich Ereignisarten Kunden oder Bereichen zu?

Sie können bestimmte Ereignisarten ganz exklusiv einem oder mehreren Kunden oder Bereichen zuordnen.

 

Melden Sie sich bitte mit den benötigten Rechten im Portal an, sofern noch nicht geschehen.
Nun klicken Sie bitte links im Hauptmenü auf den Punkt "Stammdaten", dort im Untermenü auf "Ereignisarten"

Platzhalter



Hier sehen Sie die "Ereignisarten Übersicht".
In dieser Liste werden Ihnen alle Ereignisarten angezeigt, Sie können auch gleich sehen, ob diese Ereignisart einem Kunden oder Bereich zugeordnet ist



Klicken Sie einfach auf das schwarze Feld bei Zuordnungen und es wird Ihnen angezeigt, wo die Ereignisart zugeordnet ist:



Wählen Sie nun die gewünschte Ereignisart durch Anklicken auf die Bezeichnung der Ereignisart (welche jetzt blau hervorgehoben wird). Jetzt sehen Sie Rechts von dieser Liste die Möglichkeit die Zuordnungen zu ändern bzw die Ereignisart zu bearbeiten.



Klicken Sie Rechts auf den kleinen Bleistift ,  um die Zuordnungen zu ändern,

Platzhalter


setzen Sie hier nun die gewünschten Zuordnungen.

  • Wählen Sie den Kunden aus, so ist die Ereignisart für alle Bereiche des Kunden in der App sichtbar.

  • Wählen Sie nur den Bereich aus, so ist diese Ereignisart ausschließlich für diesen Bereich in der App wählbar.

  • Wenn Sie den Haken an oberster Stelle setzen (Ihr Unternehmensname), ist diese Ereignisart bei allen kunden in allen Bereichen erfassbar!

Klicken Sie nun bitte auf  und die neuen Zuordnungen sind gespeichert.

 

 

Um die Ereignisart zu ändern (z.B. umbenennen, Rechtschreibfehler korrigieren oder auch Beschreibung hinzufügen/ändern), klicken Sie einfach in das Feld, welches Sie bearbeiten wollen

 

 

und danach rechts unten auf  .


Als kleine Komfortfunktion können Sie auch mehrere Ereignisarten auf einmal neu zuordnen, die Sie entweder schon einmal zugeordnet hatten und sie jetzt woanders benötigen oder wenn Sie diese im Allgemeinen komplett woanders benötigen.


Setzen Sie bitte jeweils einen Haken vor den Ereignisarten, welche Sie neu zuordnen wollen und klicken Sie bitte auf "Aktion"

und im Dropdown dann auf  .

Hier könnten Sie auch nicht mehr benötigte Ereignisarten löschen, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Dazu klicken Sie einfach auf "Löschen", ein Warnhinweis wird eingeblendet:



würden Sie nun auf "Bestätigen" klicken, wären die Ereignisarten gelöscht.

Nach anklicken von bekommen Sie ein Popup angezeigt, wo Sie nun Ihre neuen Zuordnungen für die ausgewählten Ereignisarten auswählen können

 

Setzen Sie die Haken bei den gewünschten Kunden und/oder Bereichen und klicken Sie dann wieder auf "ZUORDNUNGEN SETZEN"

Sofort sehen Sie in der Übersicht, dass die Zuordnung geändert wurde.

In der Übersichtsliste können Sie auch schnell erfahren, wo eine Ereignisart zugeordnet ist, indem Sie rechts in der Liste auf das jeweilige schwarze Symbol klicken.
Dort wird die genaue Zuordnung angezeigt - Sie müssen nicht extra die Ereignisart öffnen:

  

In der App sind später in den einzelnen Bereichen nur jene Ereignisarten zu sehen, welche entweder Global auf Unternehmensebene liegen oder welche explizit einem Bereich zugeordnet sind.
Beispiel:
Wenn Sie nur dem Kunden A, Bereich A explizit die Ereignisart C zuweisen, wird diese weder bei Kunde A, Bereich B zu sehen sein, noch bei einem anderen Kunden oder in einem anderen Bereich.