Wie stelle ich eine Benachrichtigung bei einem bestimmten Ereignis ein?

Mit der automatischen Ereignisbenachrichtigung können Sie gezielt Ereignisse per E-Mail versenden, sobald ein Ereignis erfasst wurde.

Diese können Sie an sich selbst -  bzw. an Ihr Unternehmen - oder ganz speziell an verschiedene zuständige Mitarbeiter der Unternehmen, bei denen das von Ihnen eingestellte Ereignis erfasst wurde, senden.

Zuerst müssen Sie (die benötigten Rechte vorausgesetzt) links im Hauptmenü auf den Punkt 
"Auswertungen" und dann auf "Benachrichtigungsregeln" klicken

Platzhalter

 

Dann klicken Sie bitte recht oben auf den Button "+ Benachrichtigungsregel anlegen", wie im nächsten Bild zu sehen ist

Platzhalter

Im folgenden Fenster geben Sie bitte den gewünschten Namen für Ihre Benachrichtigungsregel ein

Platzhalter

 

Nun wählen Sie bitte "Ereignis mit Ereignisart gemeldet" aus

 

Klicken Sie dann rechts unten in dem Dialogfenster auf "Fortfahren" und wählen Sie durch anklicken die Ereignisse an, die Sie automatisch versenden lassen möchten

Platzhalter

 

Durch klicken auf "Übernehmen" bekommen Sie eine Übersicht Ihrer Ereignisarten, welche gemeldet werden sollen.

 

Nach einem Klick auf "Fortfahren" erscheint die Auswahl, ob Sie das Ereignis per E-Mail oder via Google Tabellen versendet haben möchten.

 

Klicken Sie auf "E-Mail senden", um auszuwählen, an wen die E-Mail gesendet werden soll und in welchem Bereich oder bei welchem Kunden das Ereignis gemeldet werden soll

Platzhalter

 

Durch klicken auf "Anlegen" gelangen Sie in die Ansicht, in welcher Sie die Empfänger definieren müssen


Wählen Sie den Empfänger durch anklicken auf eine bereits hinterlegte E-Mailadresse aus

oder

 

Sie können auch Empfänger eingeben, welche nicht im Portal hinterlegt sind. 
Dazu geben Sie einfach die gewünschte Empfänger - E-Mailadresse in das obere Feld ein und klicken nach der Eingabe rechts auf das grüne "+" Symbol.

sofort wird die E-Mailadresse hinzugefügt


Wenn Sie "
Übernehmen" geklickt haben, müssen Sie nur noch auf "Speichern" klicken 

und Ihre Benachrichtigungsregel ist erstellt und sofort einsatzbereit.

Damit wäre die Einrichtung fertig und Sie bekommen das noch einmal in einer "Zusammenfassung" angezeigt.


Durch klick auf das kleine Bleistift-Symbol  können Sie noch einmal Änderungen an den von Ihnen festgelegten Regeln tätigen, z.B. E-Mailadressen ändern oder Ereignisse hinzufügen oder entfernen.

Bitte beachten Sie, dass unser System das Format der eingegebenen E-Mail prüft, um sicherzustellen, dass die verwendete E-Mailadresse auch im korrekten Format eingetragen ist. Wenn Sie eine E-Mailadresse angeben, die vom System nicht erkannt wird, bekommen Sie das durch dieses Symbol angezeigt. 

Bitte korrigieren Sie in diesem Fall noch einmal Ihre Eingabe.