Wie verwende ich Google Tabellen für Ereignisse?

Sie können erfasste Ereignisse direkt in eine Google Tabelle exportieren lassen und diese sogleich bearbeiten (lassen).

Mit COREDINATE können Sie bestimmte erfasste Ereignisse in eine Google Tabelle exportieren, welche dann von anderen Personen, die die Berechtigung haben, sogleich bearbeitet oder ausgewertet werden können.

Wie Sie die Google Tabellen einrichten, erklären wir in diesem Beitrag.

Melden Sie sich bitte im Portal mit den passenden Rechten an.

Klicken Sie links im Hauptmenü auf "Auswertungen" --> "Benachrichtigungsregeln"

 

 

Klicken Sie jetzt rechts oben auf den blauen Button "+ Benachrichtigungsregel anlegen"...

...folgendes Popup erscheint, wo Sie der Benachrichtigungsregel einen Namen geben müssen

Im nächsten Schritt wählen Sie bitte "Ereignis mit Ereignisart gemeldet" aus

und klicken nun rechts unten auf "Fortfahren", um im folgenden Schritt die zu erfassenden Ereignisarten auswählen müssen

Durch einen Klick auf "Übernehmen" bekommen Sie eine erste Übersicht der überwachten Ereignisarten:

anschließend klicken Sie bitte auf "Fortfahren" und wählen das Feld "Google Tabellen" aus

wieder rechts unten auf "Fortfahren" klicken Sie auf "Zugriff anfordern",

Sie werden zu Ihren Google Konten weitergeleitet, wo Sie hier auswählen, welches Google Konto für die Tabelle(n) genutzt werden soll

Nach der Auswahl Ihres Kontos müssen Sie die Sicherheitsabfrage von Google zulassen

und danach die Auswahl bestätigen und zulassen

Hier wird Ihnen ein Code angezeigt, welche Sie bitte durch das anklicken auf das Doppelblatt-Symbol oder durch einen Klick auf den Code markieren und kopieren

Danach gehen Sie zurück ins Portal und kopieren den Code in das rechte Feld, klicken auf "Code prüfen" 

und geben im nächsten Schritt links in das Feld "Name" einen Namen für die Google-Tabelle ein, dann darunter auf "Anlegen"

Hier wird Ihnen die Tabellen-ID angezeigt und auf der rechten Seite "Tabellenblatt1"

Rechts unten noch auf "Speichern klicken", dann ist die Einrichtung im Portal soweit getan.

Nun müssen Sie sich an dem Google Konto anmelden und dort auf die Google Tabellen klicken (das kleine, eckige Symbol mit den 9 Punkten rechts oben) und dort weiter unten "Tabellen" auswählen. 

Die im Portal angelegt Tabelle erscheint in Ihrer Liste, worauf Sie klicken können 

Haben Sie den Namen der Tabelle angeklickt, wird die Tabelle im Browser angezeigt und wenn ein Ereignis erfasst wird, erscheint es sogleich in der Tabelle.

Bitte bedenken Sie, dass Sie die Tabelle erst freigeben müssen, wenn diese durch andere Benutzer bearbeitet werden soll.

Um die Tabelle herunterzuladen oder via Mail zu verschicken, klicken Sie links oben einfach auf "Datei" und wählen aus dem Menü aus, was Sie als nächstes tun wollen.